Besuch aus Togo

Große Aufregung herrschte am Donnerstag, dem 06.12.2007 in der Klasse 5 a, denn Besuch aus Togo hatte sich angemeldet. Frau Forbrig von der Firma Meisner & Forbrig hatte John Okai mitgebracht. Die Schüler stellten viele Fragen an ihn, teilweise sogar in Englisch. Sie wollten wissen, wie viele Kinder in der Sylvia Modern Academy (unsere Patenschule in Lomè/Togo) lernen, welche Fächer und Arbeitsgemeinschaften es gibt, wie Weihnachten gefeiert wird, ob es schneit usw. . John beantwortete geduldig alle Fragen und gab den Kindern mit auf den Weg, immer gut zu lernen, denn Bildung ist ganz wichtig.
Zum Schluss überreichten die Schüler ihre abgelegten Ranzen, Sporttaschen und Federkästchen an John. Aber auch Schulmaterialien hatten sie mitgebracht. Mit dem nächsten Container werden diese nach Lomè transportiert.

M. Ruf