.
.

Eltern

Unser wichtigstes Ziel ist es, für die Schüler optimale Lernbedingungen zu schaffen und sie bestmöglich auf das Leben vorzubereiten. Um dies zu erreichen stellen wir hohe Anforderungen an die Schüler und an das Lehrerkollegium. Nicht umsonst steht unsere Schule für eine solide Ausbildung. Viele unserer Schüler wechseln nach dem Abschluss unserer Schule auf weiterführende Bildungseinrichtungen. Die erfolgreichsten studierten u.a. Angewandte Mathematik, Maschinenbau oder Jura und sind heute Wirtschaftsexperten, Ingenieure oder Juristen.

Wir halten mit den Eltern unserer Schüler engen Kontakt, um sie bei der Erziehung und Ausbildung ihrer Kinder zu unterstützen. Aber dies ist natürlich nur sinnvoll, wenn Sie, liebe Eltern, ein realistisches Bild von unserer Schule haben und sich regelmäßig mit uns austauschen.

Besonders wichtig ist für uns die Integration der Schüler, die neu an unsere Schule kommen, seien es die ehemaligen Grundschüler oder "Quereinsteiger" von anderen Schulen (Wechsler von Privatschulen und Gymnasien)

Das Lehrerkollegium der Mittelschule Neumark arbeitet schon seit Jahren erfolgreich an der Modernisierung des Unterrichtes. So oft wie möglich werden neue Unterrichtsmethoden und Organisationsformen zum Erfassen und Wiederholen von Lerninhalten angewandt, z.B. Gruppenarbeit, um den Teamgeist zu entwickeln und Schülerreferate, um das Selbstvertrauen zu stärken sowie ihre Präsentationskenntnisse zu verbessern.

Wählen Sie für die Zukunft Ihrer Kinder und unserer Gesellschaft nur die Schule aus, die sie optimal auf das Leben vorbereitet. Unsere Schüler werden von ihren Ausbildungsbetrieben häufig übernommen.Das spricht für solides Wissen und sicheres Können.