.
.

Chronik

2009   Besuch bei unserer Partnerschule in Togo
2009   Neubau der Sanitäranlagen (1. Stufe der Generalsanierung)
2008   Einrichtung des ersten Stehpultzimmers mit Kyboundern in Deutschland
2008   Planung der Generalsanierung der Mittelschule mit Anbau
2008   Festschreibung im Schulnetzplan der Mittelschulen Sachsen
2007  
Teilweise Renovierung des Schulgebäudes
2006  
Einführung der Ganztagsschule
2006  
Besuch von unserer Partnerschule aus Togo
2005  
Neuausstattung unseres Chemiezimmers
2004  
Renovierung der Klassenzimmer
2002  
Neueinrichtung eines 2. Informatikzimmers mit 30 Notebooks
2000  
"Spektakel auf dem Römerhof" (Schulfest auf dem Gutshof von Benno von Römer)
1999  
Frau Dürbeck übernimmt von Frau Rassel das Schulmuseum, Fortbildungsplatz für Lehrer und Lernort für Schulklassen des gesamten Vogtlandkreises
1998  
Neuausstattung des 1. Informatikzimmers
seit 1996  
jährliche Betriebspraktika für die 9. Klassen
1989  
Fertigstellung der Sporthalle
1970  
Fertigstellung des Gebäudes der heutigen Mittelschule
1958  
Einweihung des Schulanbaus
1930  
Einrichtung eines neuen Schulgebäudes, heutige Grundschule
1906  
endgültige Stilllegung des Kantorats, Unterricht vollständig im "Schulneubau"
1842  
Einweihung eines zusätzlichen Schulgebäudes
1818  
Klassenzimmervergrößerung im Kantorat
1774  
"neues" Kantorat war Wohn- und Lehrort des Lehrers
1718  
Schulneubau in Form des urspünglichen Kantorats
1648  
Zerstörung des Kantorats, notdürftige Lösung
1530  
erster Unterricht für ortsansässige Kinder im Kantorat